gigflip Sitecheck – hier bekommen Fans eine Stimme!

gigflip Sitecheck – hier bekommen Fans eine Stimme!
Gigflip Artikel Header

Ein Live-Konzert der Lieblingsband in der eigenen Stadt? Das wünscht sich jeder große Fan, der unnötig lange Anfahrten vermeiden und Benzin-Geld sparen möchte. Mit gigflip hat jeder ganz leicht die Möglichkeit seinen Lieblingsstar für ein Live-Event in die eigene Stadt zu holen. Wie das funktioniert, erfahrt Ihr in unserem nachfolgendem Sitecheck!

gigflip – was ist das und wie funktioniert es?

gigflip ist eine Crowdfunding-Plattform für Konzerte in Deutschland, die es Fans ermöglicht, Wunschkonzerte ihrer Lieblingsbands in der eigenen Stadt stattfinden zu lassen. ​Künstler oder Veranstalter geben​ ​Rahmendaten​ ​wie​ ​Stadt, Datum, Ticketpreis und die zu erreichende Kritische Masse an Fans/Ticketkäufern an.​ Dann können Fans für​ ​ihre Lieblingsband​ ​abstimmen und den Gig in ihre Stadt holen. Durch das neue Feature “Wunschzettel” können Fans sich selbst organisieren und die Initiative ergreifen, damit ihre Stadt für das nächste Konzert ins Rennen kommt. Dazu geben sie auf der Plattform ihre Stadt ein und den Betrag, den sie maximal bereit wären für das Konzertticket zu zahlen. „Im Anschluss teilen sie ihren Wunsch in ihren Netzwerken und mobilisieren ihre Freunde, denn die Chancen auf ein Wunschkonzert steigen, je mehr Fans einer Stadt denselben Wunsch äußern. Im zweiten Schritt kann der Künstler dann die aktivsten Städte in eine Crowdfunding-Kampagne gegeneinander antreten lassen“, beschreibt Stephan von Rohden, Co-Funder und Managing Director von gigflip, die Vorgehensweise. Der Künstler generiert eine kritische Masse, die er für seine Kampagnen aktivieren kann und entdeckt das tatsächliche Nachfragepotenzial.

gigflip-webseite-team

Das Team von gigflip.com

Was sind die Vorteile von gigflip?

gigflip ist ein schlagkräftiges Tool für Bands und Interpreten​, um näher an ihre Fans heranzukommen und bestehende Beziehungen weiter auszubauen. Wir ermöglichen es Musikern in einen Dialog mit ihren Fans zu treten und stärker auf die eigentlichen Bedürfnisse einzugehen“, erklärt Julian Buehler, Co-Funder und Managing Director von gigflip in einem Interview. Die Künstler-Fan-Beziehung kann dadurch interaktiv und verbindlich gestaltet werden, sodass am Ende besonders persönliche Wunschkonzerte entstehen können. Künstler haben durch gigflip auch die Möglichkeit ihr Schicksal selbst in die Hand zu nehmen und neue Projekte und Ideen auszuprobieren, in dem sie ihre Fans direkt in ihre Vorhaben einbinden und so auch die Kundenbindung stärken – selbstbestimmt und ohne Einschränkungen. Für die Fans ist von Vorteil, dass sie nicht in Vorkasse gehen und auch für die Initiatoren wird es erst verbindlich, wenn ausreichend Fan-Support vorhanden ist – dies kommt beiden Seiten zu Gute.

gigflip-webseite-buehler-rohden

Julian Buehler und Stephan von Rohden, Co-Founder & Managing Directors

gigflip aus ökonomischer Sicht

Die Musikbranche befindet sich derzeit im Umbruch, wie Klaus Meine, Sänger der Scorpions, folgendermaßen auf den Punkt gebracht hat: „Früher haben wir gespielt, um unsere CDs zu promoten, heute produzieren wird CDs, um die Live-Auftritte zu promoten.“ Da Live-Events also eine wichtigere Bedeutung gewonnen haben, ist gigflip ein ideales Tool, um besser auf die Nachfrage der Fans eingehen zu können und Konzerte in vollem Umfang auszulasten. Somit trägt gigflip nicht nur dazu bei, dass Fans ihre Anfahrtskosten sparen können, sondern bringt auch den Künstlern mehr Umsatzpotential durch Konzerte in Städten, auf die sie von selbst vielleicht nicht gekommen wären.

Fazit

Wer also schon immer den Wunsch hatte, seine Lieblingsband in der eigenen Stadt zu erleben, hat jetzt die Möglichkeit dies durch gigflip zu realisieren. Durch das neue Feature „Wunschzettel“ profitieren nicht nur die Fans von der Crowdfunding-Plattform, indem sie Anfahrtskosten sparen, den Preis des Konzerttickets selbst bestimmen und zu guter Letzt ein persönliches Wunschkonzert erleben. Auch den Künstlern wird durch gigflip eine wunderbare Möglichkeit geboten, mit ihren Fans in einen Dialog zu treten, ihre Konzerte in vollem Umfang auszulasten und somit ein höheres Umsatzpotential zu erhalten.

Unser Fazit: Ein tolles Geschäftsmodell, das sowohl Künstlern als auch Fans viele Vorteile bringt!

gigflip Sitecheck – hier bekommen Fans eine Stimme!
5 (100%) 3 votes
Unsere Locations faszinieren mich durch ihre einzigartigen Besonderheiten, die ich gerne mit euch teile. Mir macht es Spaß, die vielseitigen Locations und alles, was dazu gehört, genau unter die Lupe zu nehmen, um euch zu dabei zu helfen, die passende Location für euer ganz individuelles Event zu finden.

0 Kommentare

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*