Willkommen im Vier Jahreszeiten Kempinski

Willkommen im Vier Jahreszeiten Kempinski
532273_10152160306732928_1898691496_n

Jeden Mittwoch stellt das Event Inc Team eine seiner Lieblingslocations vor. Diese Woche?

Das Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski

Das Hotel in München zählt zu den traditionsreichsten Hotels Deutschlands. Bereits im 19. Jahrhundert erbaut, verbindet es heute Historie und Moderne. Dabei setzt es als Hotel und als Evenlocation immer wieder neue Maßstäbe.

Des Königs neues Hotel

Erbaut wurde das Hotel Vier Jahreszeiten  Kempinski schon 1858. Damit zählt das Edelhotel zu den ältesten der Welt. In seiner über 150 jährigen Geschichte hat es dabei schon so einiges erlebt. Gebaut wurde es im Auftrag von König Maximilian II. Nachdem sein Vater, Maximilian I, sich mit der Ludwigstraße schon zu Lebzeiten ein Denkmal für die Ewigkeit gesetzt hatte, wollte Maximilian II es ihm gleich tun. Vorbild für Münchens heute berühmtesten Boulevard waren die prächtigen Straßen von Paris und Rom. Dazu gehörte nach den Vorstellungen des Königs auch ein nobles Hotel. Für den Bau beauftragte er den Schinkel-Schüler Rudolph Gottgetreu. Am 27. Juli 1858 konnte schließlich der Hotelier August Schimon die große Eröffnung feiern.

Technische Maßstäbe und Beginn der Ära Kempinski

kempinskie_vier_jahreszeitent_muenchen_historie2

Foto: Facebook/ Vier Jahreszeiten Kempinski

Schon mit der Eröffnung setzte das Vier Jahreszeiten neue Maßstäbe und blieb seiner Zeit – bis heute – immer ein Stück voraus. So wurde zwischen 1882 und 1884 eine der ersten deutschen Telefonanlagen im Vier Jahreszeiten installiert. Nur fünf Jahre später wurde ein Kraftwerk eigens für die elektrische Beleuchtung eingebaut. Seit dem tauchten die 1000 Glühbirnen in der Maximilianstraße 17 München allabendlich in ein warmes, helles Licht. Eine bis heute prägende Zeit ist die Ära der Gebrüder Walterspiel. Diese übernahmen das Hotel 1926 und machten es zu Europas erster Adresse für Staatsoberhäupter und dem europäischen Hochadel. Die Liste der Gäste des Hotels lesen sich wie das Who‘ s Who aus Geschichte und Gegenwart. Audrey Hepburn, Elizabeth Taylor, Winston Churchill oder Königin Elisabeth II – alles was Rang und Namen hatte ging im Vier Jahreszeiten ein und aus.Durch einen Bombenangriff während des zweiten Weltkrieges wurde das Hotel fast vollständig zerstört. Doch nachdem die Gebrüder Walterspiel die Erlaubnis zum Wiederaufbau hatten, wurde es schnell wieder zu Münchens Lieblingsadresse zum Sehen und Gesehen werden. Inmitten des deutschen Wirtschaftswunders erlebte auch das Vier Jahreszeiten einen neuen Aufschwung und besaß Ende der 1950er Jahr das teuerste Hotelzimmer Deutschlands. 1970 wurde das Hotel schließlich von der Kempinski Gruppe übernommen, ohne dabei etwas von seinem Glanz zu verlieren. Aus dem 5-Sterne Hotel ist in den Jahren auch eine spannende Eventlocation geworden, die für private, gesellschaftliche sowie geschäftliche Events zur Verfügung steht. Feiern wie zu Königs Zeiten in einem stilvollen Ambiente!

keminski_vier_jahreszeiten_muenchen_winter

Foto: Facebook/ Vier Jahreszeiten Kempinski

Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski – Eine faszinierende und hochmoderne Eventlocation

location-hotel-vier-jahreszeiten-kempinski-muenchen-muenchen-altstadt-06Bis heute ist das Münchener Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski sowohl für Gäste als auch für Veranstaltungen die Top Adresse in der Bayerischen Metropole. Ob Tagung, Meeting oder private Festlichkeit die Veranstaltungsräume bieten immer den passenden Rahmen. Nach wie vor setzt das Hotel dabei neue Maßstäbe und liefert mit Service und Technik Qualität auf höchstem Niveau. Beeindruckend ist schon das lichtdurchflutete Foyer mit seinen Wandverzierungen, die die Alten Meister darstellen. Die atemberaubende Glaskuppel komplementiert das Bild einer vielfältigen und individuellen Veranstaltungslocation. Das Highlight im location-hotel-vier-jahreszeiten-kempinski-muenchen-muenchen-altstadt-marstall-04Veranstaltungsbereich ist jedoch der Maximilian Ballsaal. Auf 500 Quadratmeter warten hier ein indirektes Deckenbeleuchtungssystem, das durch verschiedene Einstellungsmöglichkeiten jede Veranstaltung in das richtige Licht rückt. Für Businessevents stehen insgesamt 12 multifunktionale Veranstaltungsräume zur Verfügung. W-Lan, Tageslicht sowie die exklusive Event Küche des Hauses schaffen Raum für kreatives Denken und erfolgreiche Meetings.

Fazit: Als Eventlocation ist das Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski nicht nur durch seine spannende Geschichte interessant. Moderne Technik, die exklusive Einrichtung und der hervorragende Service machen es zu unserer Lieblingslocation der Woche!

Hier gehts zum Profil des Kempinski Vier Jahreszeiten auf Event Inc

Weitere Eindrücke aus dem Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski

kempinski_vier_jahre

 

Willkommen im Vier Jahreszeiten Kempinski
4.67 (93.33%) 6 votes
Mit kleinem Zwischenstopp in Stuttgart lebt und arbeitet die gebürtige Leipzigerin Melanie mittlerweile in Berlin. Sie informiert euch regelmäßig über die schönsten Locations, neusten Trends und verschiedene Events!

0 Kommentare

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*