Viele Eventplaner und Entscheider sehen es als eine Herausforderung an, die derzeit bestehende Event Webseite zu überarbeiten. Häufig sehen sie sich dem Problem eines fehlenden Budgets oder fehlender Zeit gegenüber.
Eine gute Online Präsenz ist entscheidend für den Erfolg eines Unternehmens – insbesondere in einem stark umkämpften Wettbewerbsumfeld.
Die Event Inc Redakteure haben die Top 5 Web Design Trends für Sie zusammengestellt, damit Sie Ihre Event Webseite erstellen oder updaten und somit mehr Aufmerksamkeit zu generieren können.

Long-Scrolling Webseite

Einer der Web Design Trends für Event Manager sind Long-Scrolling Webseiten. Mobile Endgeräte und Social Media Plattformen wie Facebook oder Instagram haben die User an Long-Scrolling Webseiten gewöhnt. Webseiten haben entweder eine hohe Linktiefe oder sie bestehen aus einer einzigen, langen Seite. Im Vergleich zur „von-Seite-zu-Seite-Navigation“ dient das Long-Scrolling Layout  dazu, den User durch das Storytelling des Events zu führen. Durch Absätze kann auch diese Art der Seitengestaltung die klare Strukturierung von Multi-Page-Seiten nachahmen. Weiterhin ist bei den Web Design Trends für Event Manager zu beachten, dass die Aufmerksamkeitsspanne der User geringer ist als vor ein paar Jahren. Event-Webseiten Besitzer sollten ihren Fokus darauf legen, die Message effizient und auf dem direktesten Weg an die User zu kommunizieren.
Diese Entwicklung geht Hand in Hand mit weiteren Web Design Trends. Der User möchte, anstatt auf lange Landezeiten Rücksicht nehmen zu müssen, lieber direkt durch die Seite scrollen.

Long-Scrolling Websites – Web Design Trends

Web Design Trends: Long-Scrolling Loyouts – Quelle: https://www.pexels.com/de/foto/beleuchtung-nacht-smartphone-surfen-63572/

 

Aufmerksamkeit durch GIFs und Animationen

GIFs und Animationen sind nicht nur auf Social Media Plattformen bekannt, sondern auch unter die Web Design Trends für Event Manager zu zählen. Sie geben der erstellten Webseite ein modernes Auftreten. Immer mehr Webseiten nutzen anstelle von statischen Bildern die GIFs und Animationen. Sie können dabei helfen, Aufmerksamkeit zu generieren und Informationen auf geringem Platz zu präsentieren. Zu beachten ist, dass bei übermäßiger Verwendung das Gegenteil bewirkt wird und viele der User nach kurzer Zeit abspringen. Ebenfalls sollten die GIFs und Animationen zum Seiteninhalt und der Persönlichkeit des Events passen.

 GIFs

GIFs sind im Allgemeinen eine gute Lösung, um dynamischen Content auf der Webseite zu haben. Für diese Art der Webseiten Gestaltung sind keine komplizierten Techniken oder Videos notwendig. Es kann benutzt werden, um wichtige Webseiteninhalte, wie Veranstaltungsort oder Start der Ticketverkäufe, zu betonen.

 Animationen

Animationen sind hilfreich, um das Storytelling zu verdeutlichen und den Webseiten-Besuch interaktiv und unterhaltend zu gestalten. Eine weitere wichtige Funktion des Web Design Trends ist die Nutzung während Ladezeiten der Webseite oder um den User auf ein Element aufmerksam zu machen, welches angeklickt werden kann.

 

Video Backgrounds

Video Inhalte werden häufig auf Social Media Plattformen verwendet. Auch der Hintergrund einer Event-Webseite muss nicht immer statisch sein. Wenn die Inhalte der Videos zusammen passen, machen sie Webseite lebendig. Sie eignen sich dazu, Besonderheiten des Events zu präsentieren. Das ausgesuchte Video kann die Wirkung der Webseite bestimmen und eine aussagekräftige Werbebotschaft enthalten. Bei diesen Web Design Trends gibt es einen Nachteil: die verlängerten Wartezeiten.
Animationen und Videos beeindrucken den User, können ihn aber auch überfordern und somit abspringen lassen. Bei der Nutzung dieser Mittel gilt also: weniger ist mehr.

Video Background – Web Design Trends

Web Design Trends: Video Background – Quelle: https://cdn.pixabay.com/photo/2013/07/13/11/26/film-158157_960_720.png

 

Auffällige Schrift und Nutzung von Farben

Typografie ist ein starkes visuelles Medium. Eventplaner und Entscheider können durch die Schrift die Event Story erzählen und Persönlichkeit zeigen. Sie hilft, Emotionen zu wecken und der Webseite einen Charakter zu geben. Seitdem Texte einfacher auf dem Bildschirm gelesen werden können, versuchen Eventplaner die Grenzen der Typografie auszureizen und so die User anzusprechen. Das Nutzen von kostenlosen Schriften ist durch zahlreiche Schriftarten-Stores einfacher als jemals zuvor. Große und auffällige Typografie ist einer der aufstrebenden Web Design Trends für Event Manager, der den Webseiten-Designern die Möglichkeit gibt, ihre Kreativität zu zeigen.

Auch das gewählte Farbschema gibt den gewollten Charakter des Events wieder. Die Farben erstellen eine bestimmte Atmosphäre. Vor einigen Jahren wurden die meisten Webseiten mit typischen, traditionellen Farben designed. Heutzutage werden die Standards gebrochen. Grelle Farben erscheinen auf dem Bildschirm. Viele Eventplaner werden mutiger bei der Entscheidung für die richtige Farbgebung.
Die Angst, aus der Norm auszubrechen, ist in diesem Fall unbegründet. Das Experimentieren mit den verschiedensten Farbschemen und Schattierungen wirkt kreativ. Kräftige Farben, beispielsweise, kennzeichnen Elemente auf der Webseite, die Aufmerksamkeit erregen sollen.

 

Authentische Fotografien

User sind immer auf der Suche nach Authentizität und Originalität der Events, an denen sie teilnehmen. Um mit den Besuchern eine Verbindung aufzubauen, ist der Trend weg von Standard Bildern hin zu besonderen Visualisierungen. Die Übermittlung der wahren Event-Identität  ist durch die Nutzung von Allerwelts-Bildern schwierig. Hinzu kommt, dass die Besucher die Bilder mit einer hohen Wahrscheinlichkeit schon auf anderen Event-Webseiten gesehen haben. Das Vertrauen in einen Eventveranstalter geht damit verloren. Einer der Web Design Trends ist, dass Eventplaner professionellen Content von einem Fotografen produzieren lassen. Der Nachteil vom High-Quality Content ist, dass es auf langer Sicht kostenintensiv ist. Eine Alternative zum professionellem Fotografen sind Datenbanken, wie Upsplash oder Picjumbo. Diese Plattformen stellen qualitativ hochwertige Bilder zur Verfügung, die nicht wie standardmäßige Fotos aussehen.
Finden Sie hier den passenden Fotografen

Authentische Bilder – Web Design Trends

Web Design Trends: Authentische Bilder – Quelle: https://pixabay.com/p-349871/?no_redirect

 

Fazit zu Web Design Trends für Event Manager

Eine funktionale und visuell auffällige Webseite ist ein wichtiges Event Marketing Tool. Das Erweitern der Kenntnisse im Bereich Web Design hilft, eine Marke aufzubauen. Bei all den Web Design Trends, die ermutigen, out-of-the-box zu denken, sollte die Nutzung dieser zum Event und dessen Aussage passen.

Bilder Credits
https://pixabay.com/en/ux-design-webdesign-app-mobile-789162/

Top 5 Web Design Trends für Event Manager
5 (100%) 1 vote