Weihnachten steht vor der Tür und damit auch die betriebliche Weihnachtsfeier. Oft ist sie ein schöner Anlass, auf den sich die meisten Kollegen im Unternehmen freuen. Immerhin trifft man sich bei der Weihnachtsfeier in einer entspannten Atmosphäre, bei leckerem Essen, lernt die Kollegen besser kennen und stärkt im Idealfall noch den Zusammenhalt. Doch die Weihnachtsfeier Planung ist für die Verantwortlichen nicht einfach: man muss es einer zumeist heterogenen Masse an Menschen Recht machen und möglichst den Geschmack aller treffen. Wir haben 5 Tipps gesammelt, die Ihre Weihnachtsfeier Planung hoffentlich vereinfachen. Damit wird die Weihnachtsfeier mit Sicherheit ein voller Erfolg.

Tipp 1:
Einladung  

Tipp 2:
Ansprache 

Tipp 3:
Spiele       

Tipp 4:
Geschenke

Tipp 5:
Dresscode

TIPP 1: EINLADUNG KREATIV GESTALTEN

Weihnachtsfeier PlanungBevor es an die Gestaltung der Einladungskarten geht, sollten die grundlegenden Punkte für die Weihnachtsfeier Planung feststehen. Grundsätzlich gehört in jede Einladung das Datum, die Uhrzeit und der Ort der Weihnachtsfeier. Sie können sich dann überlegen, welche zusätzlichen Informationen Sie gerne hinzufügen möchten. So ist von Vorteil, wenn Sie zum Beispiel einen Dresscode oder einen kleinen Vermerk zum Ablauf geben. Wenn Ihre Kollegen für ein Spiel etwas mitbringen müssen, sollten Sie auch das in der Einladung erwähnen. Außerdem hilfreich: eine Deadline für die Bestätigung und Absage des Termins für eine reibungslosere Organisation. Kleiner Tipp: verschicken Sie ungefähr sechs Wochen vor der Feier eine Save-the-Date Mail. Das hilft allen, den ohnehin schon vollen Dezember besser zu planen.

SETZEN SIE AUF PRINT

Bei der Einladung zählt nicht nur der Inhalt, auch die ‚Verpackung‘ sollte kreativ gestaltet werden. So lautete die Devise: Schluss mit langweiligen Einladungen per Mail. Der aktuelle Trend zeigt, dass Einladungen auf Papier einfach viel besser ankommen. Pragmatiker werden jetzt sagen: „Warum Geld ausgeben, wenn ich die Message auch ohne Kosten überbringen kann?“ Doch Fakt ist, gedruckte Einladungen machen einfach viel mehr her. Sie können hier sogar zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen und die Einladungskarten mit weihnachtlichen Grüßen und Danksagungen an die Mitarbeiter verbinden.
Viele Online-Druckereien bieten vorgefertigte Designs an, die sich wunderbar für die Einladungskarten eignen. Wer mehr Budget hat, kann sich auch an eine Grafikdesign Agentur wenden.

BEZIEHEN SIE DIE EINLADUNG AUF DAS MOTTO

Sie haben Ihre Weihnachtsfeier unter einem bestimmten Motto stehen? Perfekt, dann haben Sie die beste Vorlage für eine kreative Einladung. Als Beispiel: für eine Weihnachtsfeier unter dem Motto Monte Carlo Vibes bietet sich eine Einladung in Form einer Eintrittskarte für ein Casino perfekt an. Ihrer Kreativität ist dabei keine Grenze gesetzt. Wie wäre es mit einer Einladung in Form eines Konzerttickets? Das passt perfekt zum Motto Supertalent.

TIPP 2: SPANNENDE ANSPRACHE HALTEN

Weihachtsfeier Planung Die Weihnachtsfeier ist eine gute Gelegenheit, um die Arbeit Ihrer Mitarbeiter im vergangenen Jahr wert zu schätzen. Achten Sie bei der Weihnachtsfeier Planung auf das Ziel der Rede: die Mitarbeiter zu loben, einen Ausblick auf das nächste Jahr zu geben und die Belegschaft zu motivieren. Seien Sie ruhig persönlich und reden Sie darüber, was sie selbst das Jahr über besonders beeindruckt hat. Sie können sich dafür ein paar Highlights des vergangenen Jahres herauspicken und so die Erfolge des Jahres in Erinnerung rufen. Stellen Sie sicher, dass der Rückblick möglichst ehrlich, aber nicht negativ dargestellt wird. Trotzdem ist es wichtig, dass Sie nichts versuchen, schön zu reden. Stellen Sie bei dem Erwähnen von Misserfolgen auch immer wieder den motivierenden Aspekt sicher und den Ausblick auf ein besseres Ergebnis im nächsten Jahr.
Damit Ihre Mitarbeiter der Rede bis zum Ende folgen, sollten Sie nach maximal 10 Minuten zum Schluss kommen. Halten Sie sich dabei an die Devise: So kurz wie möglich und so lang wie nötig. Kleiner Tipp dafür: Zünden Sie zu Beginn der Rede ein großes Streichholz an und versprechen sie, dass Sie Ihre Rede beendet haben, bevor das Streichholz abgebrannt ist. Sie können sicher sein, dass Ihnen alle gebannt zuhören werden.

Als generellen Aufbau empfehlen wir, dass sie sich an folgende Punkte halten:

  1. Einstieg (max. ein Viertel der Redezeit)
    Ziel: Aufmerksamkeit erlangen
  2. Redekern
    Ziel: über die vorgenommenen Themen sprechen
  3. Schluss (max. ein Achtel der Redezeit)
    Ziel: in Erinnerung bleiben

TIPP 3: LUSTIGE WEIHNACHTSFEIER SPIELE

Damit der notwendige Spaßfaktor nicht zu kurz kommt, sollten Sie bei der Weihnachtsfeier Planung auch die Unterhaltung der Gäste nicht vernachlässigen. Daher sind Weihnachtsfeier Spiele eine super Möglichkeit, die Stimmung auf der Feier aufzulockern. Natürlich macht es dabei umso mehr Spaß, je mehr Personen bei den Spielen mitmachen. Wichtig jedoch ist es, dass alles freiwillig ist und niemand gezwungen wird. Beachten Sie außerdem, niemanden bloß zu stellen. Damit das nicht passiert und trotzdem eine ausgelassene Stimmung aufkommt, haben wir drei lustige Weihnachtsfeier Spiele gefunden, die wir Ihnen gerne vorstellen wollen. Damit kann die Feier los gehen!

DAS SUPERTALENT

Das läuft wie folgt: Jede Abteilung stellt ein Team, wobei entweder alle Mitarbeiter der Abteilung oder einzelne Personen daraus antreten können. Sie bereiten für den Abend eine 90-120 Sekunden lange Performance vor. Der Kreativität ist dabei keinerlei Grenzen gesetzt: Sketche, Gesangseinlagen, Gruppentänze, etc. Vielleicht haben ja auch Sie ein geheimes Talent, von dem noch niemand weiß? Nach der Präsentation aller Abteilungen entscheidet dann das Plenum, welches Team gewonnen hat.
Besonders lustig ist das Spiel, wenn alle Mitarbeiter mitmachen und sich selbst dabei nicht so ernst nehmen. So gibt es am Ende keinen, über den sich lustig gemacht wird und alle können sich amüsieren.

RATE MAL, WER DAS IST

Jeder Gast bringt zur Feier ein Bild aus seiner Kindheit mit, auf dem er höchsten sechs Jahre alt ist. Ziel des Spiels ist es, das passende Kinderbild der richtigen Person zuzuordnen. Dazu werden alle Bilder in einen Umschlag gesteckt und jeweils ein Bild an einen Gast verteilt.
Dieser muss dann erraten, wer auf dem Foto zu sehen ist und übergibt dazu den Umschlag der Person. Wenn das Foto richtig geraten wurde, kann es beiseite gelegt werden. Sollte das Bild nicht richtig zugeordnet worden sein, kommt es wieder in den Umschlag. Jetzt beginnt eine neue Tausch Runde, mit den falsch geratenen Fotos. Das kann dann so lange wiederholt werden, bis alle Bilder zugeordnet worden sind. Die Bilder sorgen auf jeden Fall für eine kommunikative Atmosphäre, Langeweile adé.

DREI WAHRHEITEN, EINE LÜGE

Hier wird am Besten in kleineren Gruppen von 5-7 Personen gespielt. Immer eine Person aus der Gruppe wird im Voraus gebeten, drei Wahrheiten und eine Lüge über sich aufzuschreiben. An der Weihnachtsfeier müssen die einzelnen Personen nach vorne kommen und die vier Aussagen über sich vorlesen. Die Mitglieder der Gruppen stimmen dann ab, welche der Aussagen die Lüge ist. Gewonnen hat dann das Team, das die meisten Lügen aufdecken konnte. Wichtig bei diesem Spiel ist es, dass Sie fair bleiben und Ihrem Team die richtige Antwort nicht schon im Voraus zustecken. Dann macht dieses Spiel richtig viel Spaß und man erfährt mit Sicherheit einiges Neues und Unerwartetes über seine Kollegen.

TIPP 4: GESCHENKE FÜR MITARBEITER

Weihnachtsfeier Planung

Wenn das Budget es zulässt, eignet sich die Weihnachtsfeier auch perfekt, Ihren Mitarbeitern ein kleines Geschenk zu überreichen. Selbst wenn es nur eine kleine Geste ist, Sie versichern Ihren Mitarbeitern so die Wertschätzung ihrer Arbeit. Auch hier gilt es: seien Sie kreativ! In der Regel kommen unternehmenseigene Produkte oder generell Geschenke mit Unternehmensbezug besser an, als die klassischen (und auch ein bisschen langweiligen) Pralinen. Die Schokolade können sie sich zum Beispiel als Geschenk zum Nikolaus aufheben.
Eine weitere Option ist das Wichteln, das vor allem in kleineren Unternehmen gut umgesetzt werden kann. Dabei stellen Sie jedem Mitarbeiter ein Budget zur Verfügung, mit dem dieser dann ein kleines Geschenk für einem ihn zugeteilten Kollegen kaufen kann.
Alternativ zum Geschenk an der Weihnachtsfeier selbst: ein Adventskalender für jede Abteilung. Sie stellen das Budget und lassen Ihren Mitarbeitern freie Entscheidungsmöglichkeit. So hat jede Abteilung selbst in der Hand, für welchen Kalender sie sich entscheiden.

TIPP 5: DRESSCODE

Ein weiterer wichtiger Punkt auf der Liste der Weihnachtsfeier Planung. Grundsätzlich gilt: Einen universellen Dresscode gibt es nicht. Achten Sie bei der Festlegung des Dresscodes auf die Location und passen Sie diesen auch dem Programm des Abends an.
Wenn Ihre Weihnachtsfeier zum Beispiel in einem schicken Restaurant stattfindet, darf man sich getrost etwas schicker machen und auf den Dresscode Black Tie setzen. Bei einer Weihnachtsfeier nach der Arbeit im Office kann es auch ruhig etwas legerer zugehen. Gehobenere Arbeitskleidung à la Smart Casual ist hier die Devise. Findet Ihre Weihnachtsfeier nicht klassischerweise bei Essen und Drinks statt, sondern zum Beispiel bei einem Action Event wie Lasertag oder draußen beim Geocaching, sollte die Kleidung der entsprechenden Aktivität angepasst werden. Obwohl es kein Muss ist, um Verwirrungen oder Fauxpas zu vermeiden, sollten Sie Ihren Mitarbeitern den gewünschten Dresscode mitteilen.

Falls Sie eine kleine Auffrischung über die einzelnen Dresscodes brauchen, haben wir hier eine kleine Zusammenstellung der wichtigsten Formen, gestaffelt von leger bis hin zu elegant:

 DRESSCODE MÄNNER FRAUEN
 Casual Jeans
Poloshirt
 legeres Kleid
Jeans und T-Shirt
 Smart Casual Tagesanzug ohne Krawatte Business Hose
einfarbiges, hochwertiges T-Shirt
Kleider in gedeckten Farben
 Business Attire zwei- oder dreiteiliger Anzug Hosenanzug
Kostüm
 Semi-formal dreiteiliger Anzug Etuikleid mit Blazer (vor 18 Uhr)
Cocktailkleid (nach 18 Uhr)
 Black Tie schwarzer Smoking
weißes Hemd
schwarze Fliege
 elegantes Cocktail Kleid
 White Tie Frack langes Abendkleid

 

Wir hoffen, Ihre Weihnachtsfeier Planung mit diesen 5 Tipps erleichtern und perfektionieren zu können.  Damit Ihre Feier den Gästen noch etwas in Erinnerung bleibt und ein Event ist, an das gerne zurückgeblickt wird.

Ihnen fehlt noch die passende Weihnachtsfeier Location? Bei uns werden Sie sicher fündig:

Hier geht es zu Weihnachtsfeier Locations

Quelle Titelbild: unsplash.com

Weihnachtsfeier Planung – 5 Tipps für Ihre erfolgreiche Weihnachtsfeier
5 (100%) 1 vote