Via Ferrata - Der Kletterturm

Der 50 Meter hohe Turm, der einst als Getreidespeicher gedient hat, ist heute der höchste urbane Klettersteig in Deutschland. Ist man erst einmal oben angekommen, wird man mit einem wunderschönen Blick über das Rheinland und die Skyline von Bonn und Köln belohnt.

COVID-19 Hygienesiegel

Dieser Anbieter erfüllt 8 von 8 Hygieneregeln.

In Anlehnung an die Empfehlungen der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung haben wir bei unseren Anbietern eine Abfrage zur Einhaltung der allgemeingültigen Hygieneregeln unternommen. Im Folgenden können Sie sehen, welche Maßnahmen diese Location einhält.

  • Informationen in digitaler und/oder analoger Form zur Aufklärung der Gäste bzw. Veranstalter über Hygiene- und Infektionsschutz
  • Gewährleistung der Einhaltung der AHA-Regeln durch gekennzeichnete Laufwege und Abstandsmarkierungen, sichtbare Hinweise auf das verpflichtende Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes in öffentlichen Räumen und die Einhaltung der maximal zulässigen Personenanzahl in Räumen
  • Bereitstellen von Möglichkeiten zur Handdesinfektion an sämtlichen Zu- und Ausgängen sowie an verschiedenen Stellen innerhalb des Veranstaltungsortes
  • Garantie für ausreichend Belüftungsmöglichkeiten
  • Gewährleistung der Reinigung aller Oberflächen inklusive Stiften, Bedienungen, Bildschirmen etc. vor jeder Buchung
  • Umfangreicher Reinigungs- und Hygieneservice: Neben Desinfektionsmittel- und, ausreichend Seifenspendern, regelmäßige Reinigung der Türklinken, Handläufe bei Treppenanlagen, häufig genutzter Oberflächen, Bereitstellen geschlossener Mülleimer sowie ausreichend Papierhandtücher
  • Die gastronomische Versorgung ist mit den allgemeinen Hygienevorschriften vereinbar
  • Registrierung und Datenerfassung aller Gäste

Rahmendaten

  • Flexibler Catering-Partner
  • Verfügbar nach Absprache
  • Eventlocation
  • Off-Location / Industriegebäude
  • Erlebnislocation

Beschreibung

"Via Ferrata" garantiert ein Erlebnis der besonderen Art. Das House-Running, das Klettern oder aber auch das Bogenschießen garantieren Abenteuer, Spaß und Adrenalin. 

Klettern

Am Weg nach oben sorgen verschiedene Kletterelemente wie Netze, Hängeleitern oder Klettereisen für Spannung. Zurück auf den Boden geht es über eine Leiter oder einen "Basejump". 

House Running

Beim Houserunning läuft man senkrecht an der Wand des Kletterturms hinunter. Ob es ein Spurt oder doch nur ein lockerer Spaziergang wird, entscheiden Sie. 

Übernachtung

Wer dann noch nicht genug hat, kann in der luftigen Höhe von 50 Metern übernachten. Dabei schläft man in sogenannten "Portaledges" - in Zelten mit Isomatten und Schlafsäcken. Ein Blick bis zum Dom und über das Siebengebirge ist garantiert. 

Für diejenigen, die es nach dem Adrenalinkick gemütlicher haben wollen, steht eine Hütte zur Verfügung. 

"Ich habe mich mega wohl gefühlt. Es kommen immer wieder Fragen und Unsicherheiten in einem hoch, die aber kompetent beseitigt werden. Die Crew war sehr entspannt und sie gab mir ein gutes Gefühl, sowie zur richtigen Zeit wertvolle Tipps. Es war definitiv nicht das letzte Mal!" 

 

 

Räume

RaumnameLBHqm
Kletterturm50150
  • Legende
  • Stehend
  • Corona konform
  • Parlament
  • Reihen
  • U-Form
  • Block
  • Gala / Bankett

Technik

  • Licht-Technik
  • Tonanlage / Mikrofon
  • Flipchart
  • Bühne
  • Leinwand / Beamer

Infrastruktur

  • Stein-, Holzboden
  • 4 WCs
  • Mit Servicepersonal buchbar
  • Außenbereich
  • Parkplätze vorhanden

Video

Adresse

Via Ferrata - Der Kletterturm
Kurfürstenstraße 58-60
50321 Brühl