Tiergarten ORANG.erie

    Die Tiergarten ORANG.erie ist das älteste Palmenhaus Schönbrunns. Im Haupttrakt des Gebäudes befindet sich ein großzügiger Veranstaltungssaal, in dem man in einem tierisch-originellen Rahmen unvergessliche Veranstaltungen realisieren kann.

    Rahmendaten

    • Barrierefrei
    • Hauseigenes Catering

    Räume

    RaumnameLBHqm
    ORANG.erie27,511,311,4333300250200
    • Legende
    • Stehend
    • Corona konform
    • Parlament
    • Reihen
    • U-Form
    • Block
    • Gala / Bankett
    • Kreis

    Beschreibung

    Seit dem Frühjahr 2009 strahlt das Ensemble der Tiergarten ORANG.erie in neuem Glanz. In den umgebauten ehemaligen "Schönbrunn Film Studios" entstand ein großzügig angelegter Lebensraum für unser Orang Utans. 
    Am Abend können hier in einem tierisch-originellen Rahmen unvergessliche Veranstaltungen, Vorträge und Konzerte durchgeführt werden. Kulinarisch verwöhnt Sie unser Team mit einer großen Auswahl an österreichischen und internationalen Spezialitäten.

    Catering

    • Mit Servicepersonal buchbar
    • Küche vor Ort
    • Hauseigenes Catering

    Ausstattung

    • Bühne
    • Starkstrom

    Eigenschaften

    • Außenbereich
    • Parkplätze vorhanden
    • Anfahrt mit LKW möglich
    • Barrierefrei
    • Festsaal

    Adresse

    Tiergarten ORANG.erie
    Maxingstraße 13a
    1130 Wien / Hietzing

    COVID-19 Hygienesiegel

    Dieser Anbieter erfüllt 8 von 8 Hygieneregeln.

    In Anlehnung an die Empfehlungen der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung haben wir bei unseren Anbietern eine Abfrage zur Einhaltung der allgemeingültigen Hygieneregeln unternommen. Im Folgenden können Sie sehen, welche Maßnahmen diese Location einhält.

    • Informationen in digitaler und/oder analoger Form zur Aufklärung der Gäste bzw. Veranstalter über Hygiene- und Infektionsschutz
    • Gewährleistung der Einhaltung der AHA-Regeln durch gekennzeichnete Laufwege und Abstandsmarkierungen, sichtbare Hinweise auf das verpflichtende Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes in öffentlichen Räumen und die Einhaltung der maximal zulässigen Personenanzahl in Räumen
    • Bereitstellen von Möglichkeiten zur Handdesinfektion an sämtlichen Zu- und Ausgängen sowie an verschiedenen Stellen innerhalb des Veranstaltungsortes
    • Garantie für ausreichend Belüftungsmöglichkeiten
    • Gewährleistung der Reinigung aller Oberflächen inklusive Stiften, Bedienungen, Bildschirmen etc. vor jeder Buchung
    • Umfangreicher Reinigungs- und Hygieneservice: Neben Desinfektionsmittel- und, ausreichend Seifenspendern, regelmäßige Reinigung der Türklinken, Handläufe bei Treppenanlagen, häufig genutzter Oberflächen, Bereitstellen geschlossener Mülleimer sowie ausreichend Papierhandtücher
    • Die gastronomische Versorgung ist mit den allgemeinen Hygienevorschriften vereinbar
    • Registrierung und Datenerfassung aller Gäste