Schottische Highland Games

Folgen Sie den Spuren traditioneller schottischer Kultur: Die Highland Games sind ursprüngliche Wettkämpfe aus Schottland mit verschiedenen Disziplinen. Eingeteilt in Teams, die sich selbst Ihren Clan- oder Stammnamen geben, geht es an die Wettkampfstationen.

Rahmendaten

  • Ab 45 € pro Person
  • Von 15 bis 100 Personen
  • Dauer: 2,5 Stunden

Beschreibung

Der Gewinner ist der Clan, der zum Ende die meisten Punkte gesammelt hat. Die sammelt man beim Fassrollen, Baumstammwerfen, Stiefelweitwurf, Bierkrugschieben, Tauziehen und vielen weiteren spannenden Aufgaben.

 

Gerne unterstützt Sie das Team von guiders im Vorfeld bei der Locationsuche: Für die Highlandgames reicht eine Wiese oder eine andere freie Fläche - für die notwendige Logistik ist gesorgt.

 

Wie bei allen risikobehafteten Aktivitäten gilt auch hier: Personen unter Alkoholeinfluss wird die Teilnahme ohne Anspruch auf Rückvergütung verweigert. Die Entscheidung hierzu liegt im Ermessen der Veranstalter vor Ort. Bitte konsumieren Sie vor dieser Aktivität also keinen Alkohol. Generell wird allen Teilnehmern ein verantwortungsbewusster Umgang mit Alkohol empfohlen.

Angebotsdetails

Folgende Leistungen sind im Preis inklusive:

* Guide vor Ort
* Mietmaterial & Logistik
* Siegerpreis
* beim JGA: pro 15 Person 1 Getränkekiste
* Unfall-/ Haftpflichtversicherung
* deutschlandweit in den 165 größten Städten

Gesamtwertung

5,0

Aktuelle Bewertungen (1)

5,0/ 5
August 2020
hat alles super geklappt und wir hatten viel Spaß! DANKE :)
ab 45 € pro Person