Halle 12 - Die Lesebandhalle

UNESCO-Welterbe seit 2001. Halle 12, die ehemalige Lesebandhalle, bietet Gästen mehrere Räume und somit eine Vielzahl an Platzangeboten für Ihr Event. Die Location kann für Galas, Konzerte, Kundenmessen oder Kongresse genutzt werden.


Rahmendaten

  • Durchschnittliches Preisniveau

  • Flexibler Catering-Partner

  • bis zu 1000

  • Jederzeit buchbar

  • Off-Location / Industriegebäude

  • Tagungshotel / Kongresshotel

  • Tagung- Seminar- Meetingraum

  • Messehalle / Halle


Beschreibung

Die Location befindet sich auf drei Etagen, die in den 1990er Jahren zum ersten Mal für Events genutzt wurden. Mit 850qm bietet sich der Veranstaltungsraum im 1. OG für verschiedene Veranstaltungen an. Dieser Raum wurde nach der Stilllegung ursprünglich für das Aalto-Theater hergerichtet und ist dadurch auch mit einem Traversensystem ausgerüstet. Die Vielfalt an Nebenräumen, wie das Foyer im 1. OG, bietet sich für Empfänge perfekt an. Gäste genießen den Blick durch eine Glaswand auf die original erhaltenen Produktionsanlagen der ehemaligen Zeche. Aber auch im Erdgeschoss befindet sich ein Foyer mit weiteren Räumen, die sich als Break-Out-Room, Garderobe oder auch als separater Meetingbereich nutzen lassen. 

Weitere Locations der Stiftung Zollverein:

 


Technik

  • Licht-Technik

  • Tonanlage/Mikrophon

  • Leinwand

  • Flip-Chart

  • Beamer

  • Starkstrom

  • Wlan

  • Lastenaufzug


Infrastruktur

  • Industrieboden, Holzboden

  • 4 WCs

  • Außenbereich

  • Parkplätze

  • Anfahrt LKW möglich

  • Heizung vorhanden

  • Mit Servicepersonal buchbar

  • Geschirr und Möbel buchbar

  • Behindertengerecht


Adresse

Halle 12 - Die Lesebandhalle
Gelsenkirchener Straße 181
45309 Essen / Stoppenberg

Dieser Anbieter kann nicht für Events angefragt werden.

Weitere Möglichkeiten für Ihr Event finden Sie hier