Virtual Reality Zeitreise durch das geteilte Berlin

    Begeben Sie sich mit TimeRide auf eine virtuelle Zeitreise durch das geteilte Berlin! Tauchen Sie gemeinsam mit Ihren Kolleg:innen in die Geschichte des vergangenen Berlins ein. Mit Hilfe der Virtual Reality Technologie wird diese Zeitreise zu einem Erlebnis, das unter die Haut geht. Besuchen Sie gemeinsam den Checkpoint Charlie, erleben Sie den Alltag der Menschen im Westen wie im Osten und lassen Sie sich von persönlichen Lebensgeschichten von Zeitzeug:innen berühren. 

    Rahmendaten

    • Ab 15,50 € pro Person
    • Von 8 bis 30 Personen
    • Dauer: 1,5 Stunden

    Beschreibung

    Ablauf:

    Die virtuelle Zeitreise besteht aus 3 Stationen à 45 Minuten:

    * Der Blick durch die Mauer

    * Die Zeitzeug:innen und ihre eigenen Lebensgeschichten; anschließend: Wahl der Gäst:innen zwischen unterschiedlichen Zeitzeug:innen als Begleitperson während der VR-Zeitreise

    * Die Virtual-Reality-Fahrt in einem Bus der 80er-Jahre durch das geteilte Berlin

    * Wenn die Gruppe aus mehr als 15 Teilnehmenden besteht, werden die Gruppen in einen 15 Minuten-Takt aufgeteilt.

     

     

    Catering

    Optional:

    * Gastroangebot bei Partner:innen in der Umgebung auf Anfrage

    Angebotsdetails

    Folgende Leistungen sind im Preis inklusive:

    * Zeitreiseerlebnis in Form dreier Ausstellungsstationen à 45 Minuten pro Tour

    * VR Equipment

    Adresse

    TimeRide Berlin
    Zimmerstraße 91
    10117 Berlin / Kreuzberg

    Zum Anbieter dieses Teamevents