Weinprobe Keller

    Während der Führung durch das Weingut wird eine Auswahl aktueller Weine an verschiedenen Stationen verkostet. 

    Rahmendaten

    • Ab 13 € pro Person

    Beschreibung

    Ablauf

    Nach der Begrüßung mit einem Glas Sekt  werden die restlichen Weine des Staatsweingutes Freiburg an verschiedenen Stationen im und rund um das Weingut verkostet. Ihnen wird die Möglichkeit geboten einen Blick hinter die Kulissen zu werfen und alles über den Wein und dessen Erzeugung zu erfahren. 

    Sie erfahren Wissenswertes zu den geschichtlichen Anfängen des Staatsweingutes Freiburg, zur Bewirtschaftung der Reben, zur Weinbereitung sowie zu den Besonderheiten des Staatsweingutes aufgrund der Nähe zum Staatlichen Weinbauinstitut. 

    Die unterhaltsame und zugleich informative Weinprobe führt hinaus zu den Weinreben, die sich vor dem Haus befinden, über die Kelterhalle weiter in den Weinkeller und zu guter Letzt in die Vinothek, wo man das weitere Sortiment erkunden kann. 

    Catering

    Getränkeangebot

    Sektempfang

    Verkostung von 6 Weinen aus dem aktuellen Sortiment

     

    Speisenangebot

    Vesperteller auf Wunsch

    Angebotsdetails

    Angebotsumfang:

    13€ pro Person 

    18 € je Vesperteller (auf Wunsch)

    Sektempfang im Foyer

    6 Weinproben pro Person 

    Dauer: ca. 1 Stunde

    Wissenswertes über das Staatsweingut

    Führung durch die Weinreben, zum Weinkeller & in die Vinothek

     

    Preisbeispiele

    Gruppen ab 15 Personen: Weinprobenpreis plus 18 € je Vesperteller

    Gruppen ab 30 Personen: 6er Weinprobe 29 € pro Person (inkl. Vesperteller)

    Adresse

    Staatsweingut Freiburg - Gutsbetrieb Blankenhornsberg
    Blankenhornsberg 7
    79241 Ihringen

    Zum Anbieter dieses Teamevents