Der neue Trend: Fotobus statt Fotobox

Der neue Trend: Fotobus statt Fotobox

Der neue Trend: Fotobus statt Fotobox

Fotobus statt Fotobox – egal, ob Firmenveranstaltung, Privatparty, Hochzeitsfeier oder PR- und Marketingevent, eine Fotobox sorgt auf jeder Veranstaltung für Spaß und lockert die Stimmung auf. Optisch kann die klassische Variante meist jedoch wenig punkten, ganz im Gegensatz zu den liebevoll restaurierten Oldtimern, die im Inneren mit einem kleinen Fotostudio ausgestattet sind.
Ein umgebauter und modernisierter Vintage-Bus peppt jede Veranstaltung auf. Weg von den Selfies, hin zu unvergänglichen Erinnerungen, in Form von gedruckten Fotos – Dafür stehen die Fotobusse. Die Bilder werden sofort gedruckt und können anschließend auch digitalisiert heruntergeladen werden, sodass eine Vervielfältigung und das Teilen in sozialen Medien problemlos abgewickelt werden kann.
Ein Fotobus bietet nicht nur wunderschöne Erinnerungen an eine tolle Veranstaltung, sondern garantiert auch eine ganze Menge Spaß für Euch und eure Gäste!

Was kann man unter einem Fotobus verstehen?

Ein Fotobus entsteht, in den meisten Fällen, aus einem alten Van, dessen Innenraum zu einem kleinen “Fotostudio” umgebaut wurde. Die Busse werden aber nicht nur im Inneren modernisiert und herausgeputzt – Nein, auch von Außen lassen sich diese Schmuckstücke mehr als nur sehen. Optisch sorgt ein Fotobus mit seinem Vintage-Design für ein besonderes Ambiente in nahezu jeder räumlichen Umgebung.

Was macht einen Fotobus, im Gegensatz zu einem Fotoautomaten, so besonders?

Diese Frage ist ganz einfach zu beantworten: Der Moment, in dem Eure Gäste in das liebevoll restaurierte und aufwändig gestaltete Fahrzeug steigen, ist einfach ein unvergleichliches Erlebnis, das diese so schnell nicht vergessen werden. Hier kann man in die angenehme Atmosphäre, den Charme und die individuelle Geschichte eines jeden Busses eintauchen. Bei den meisten, der angebotenen Fotobusse, handelt es sich um Oldtimer, die auch schon vor ihrem Lebensabschnitt als mobiler Photobooth, einiges erlebt haben und eine beeindruckende Vergangenheit vorweisen können. Der Fotobus ist auf jedem Event ein echter Hingucker. Denn ein so liebevoll restaurierter Bus, sorgt für Aufsehen und hinterlässt einen positiven Eindruck!

Wie kann ich mir einen Fotobus vorstellen?

Wir haben das Glück, Euch die besten und schönsten Exemplare in Deutschland und Österreich vorstellen zu dürfen. Macht Euch einfach einen eigenen Eindruck, und überzeugt Euch selbst von dem Charme der extravaganten Fotobusse!

 

Fotobus: Der Fotobulli

Der Fotobulli

Seit 2015 sorgt der Vintage-VW-Fotobus auf Veranstaltungen für Spaß und Freude.

Der Fotobulli aus Köln erscheint im strahlenden Orange und sorgt somit, schon alleine mit seinem Erscheinungsbild, für Aufsehen und Begeisterung. Im Inneren ist der Fotobulli mit liebevollen Details gestaltet, kleine und feine Dekorationen, sowie Mitbringsel von verschiedenen Reisen aus der ganze Welt, verleihen dem Fotobus sein spezielles Flair. Die Dekoration und das Design wird, je nach Veranstaltungstyp, Motto und Jahreszeit, individuell an das Event angepasst.
Der Photobooth ist eine Maßanfertigung und erfüllt die höchsten Ansprüche an Technik und Design. Die geschossenen Fotos werden, ohne langes Warten, sofort als klassischer 4er-Streifen gedruckt. Um diese mit Freunden und denjenigen, die bei der Veranstaltung leider nicht dabei sein konnten, zu teilen, können über die vor dem Fotobus aufgestellten iPads, alle Bilder sofort auf diversen Social Media-Plattformen geteilt werden.
Der Fotobulli bringt die beste Musik mit zu jeder Veranstaltung, und sorgt damit für ein weiteres Highlight, denn “Keine gute Party ohne Fotobulli. Keine gute Party ohne Musik.”
Ein Mitarbeiter stellt rund um die Uhr sicher, dass alles reibungslos abläuft und jedes Event zu einem unvergesslichen Ereignis, mit dem Fotobulli, wird!

Der Bulli kann nicht nur mit der Ausstattung und dem Design punkten, besonders die Qualität der Fotos überzeugt!

 

Fotobus: Franz der Fotobus

Franz der Fotobus

Wir dürfen Euch jetzt auch einen tollen Fotobus aus Österreich, genauer gesagt aus Salzburg vorstellen. Franz ist 45 Jahre alt und hat in seinem Leben schon einiges gesehen. Er leistete seinen Dienst beim Bundesheer und ging danach auf Reisen. Seit 2016 lebt Franz nun wieder in Salzburg und entschied sich dazu, den Menschen als Fotobus ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern. Gesagt, getan: Jetzt ist er mit einer Fotobox und einer Kiste ausgestattet, in welcher sich lustige, aber auch schöne Requisiten befinden.

Franz der Fotobus, der überaus sympathische Österreicher, ist mehr als ein T2 Luxusbus. Er besitzt maßgeschneiderte Möbel, ein Schiebedach, Selbstauslöser, eine professionelle Kamera und einen Fotodrucker. Die voll automatisierte Fotobox besteht aus einer DSL Kamera, Studioblitz und einem großen LCD Bildschirm. Die Bilder werden binnen Sekunden, mittels modernem Fotodrucker, in bester Qualität gedruckt und zum Download angeboten, sodass die besten Fotos via Social Media mit allen Freunden und Bekannten geteilt werden können.
Ein technisches Highlight von Franz der Fotobus ist, dass er einen nostalgischen Plattenspieler und eine moderne Musikbox mit an Bord hat, über welchen die beste Musik gespielt wird, und so jedes Event perfekt abrundet. Franz kann auf diversen Veranstaltungen eingesetzt werden, sei es auf einer Hochzeit, einem Konzert oder einer Firmenfeier. Auf Wunsch wird ein individuelles Logo erstellt, sodass ein jedes Foto zu einem Unikat wird. Ein persönlicher Betreuer begleitet Franz auf Veranstaltungen und stellt sicher, dass eure Gäste tolle Fotos schießen können und eine Menge Spaß haben!

Franz sorgt, mit all seinen Vorzügen, für süße Nostalgie auf eurem Event!

 

Fotobus: Cliff McLane - das rollende Fotozimmer

ORION

MERCURY

Seit 2 Jahren machen die Busse von Cliff McLane Deutschland unsicher – sie sind großzügig, bunt, laut, extravagant und individuell, bis ins kleinste Detail. Sie wurden liebevoll restauriert und auf den neuesten Stand der Technik gebracht. Den Cliff McLanes wurde ein zweites Leben eingehaucht und sie strahlen regelrecht in neuem Glanz.

Der 34 Jahre alte Mercedes Oldtimer “Cliff McLane ORION” macht, sowohl von Außen, als auch von Innen, im klassischen Retrostil einiges her. Sobald der Fotobus betreten wird, fühlt man sich in der Zeit zurückgesetzt: Die Sitzgelegenheit und Decke des Busses sind aus feinstem orangefarbenem Samt. Die Retrotapete, der Fadenvorhang und die Kamera, welche an einen Röhrenfernseher erinnert, runden das Thema perfekt ab.
Vor 3 Wochen hat ORION Zuwachs bekommen, und zwar das Pendant zur Retroversion, den hoch-modernen “Cliff McLane MERCURY”. Er unterscheidet sich von seinem großen Bruder, da er kein statisches Konzept hat,  was vor allem für Businessevents und Firmenfeiern perfekt ist. Im Innenleben von MERCURY befindet sich eine große LED Wall, welche in jeder Farbe, mit jedem Logo, mit jeglichen Animationen und Aktionsbuttons bespielt werden kann.

Die Cliff McLanes sind etwas Besonderes. Dies spiegelt sich vor allem in der durchdachten Technik wieder: Eine eigens entwickelte Photobooth Software mit Datenschutzfunktion, der Möglichkeit des Sofortdownloads, Fotografieren in Fotosessions, Selbstauslösung mittels Fußpedal, ein innovativer Fisheye Look, eine automatische Bildbearbeitung, sowie eine ausgetüftelte computergesteuerte Lichtführung vor und hinter den Fotomodellen und der, für Großveranstaltungen eigens optimierten, Netzwerktechnik. In den Fotobussen können die Gäste ihre Bilder mit Original-Secondhand-Accessoires, wie einer funktionierenden E-Gitarre, echten Vintage-Brillen, Kopfbedeckungen und Ghettoblastern, authentisch und lustig gestalten.
Die Gäste haben die Möglichkeit ihre Bilder sofort digital zu downloaden und dadurch auf ihren eigenen Social Media Präsenzen zu posten. Auf jedem sofortgedruckten Streifen der Fotosession, befindet sich ein Passwort, mit welchen man sich auf der Hompeage einloggen kann. Dort können alle Fotos, ganz leicht heruntergeladen werden.
Ein besonderes Highlight der Busse ist, dass nach der Action im Bus oder während dem Warten bis der Bus wieder frei ist, man an der integrierten NES Konsole eine Runde Super Mario, Pacman oder Tetris spielen kann. Hierfür wurde der Kofferaum zum Nerdparadies umgebaut.
Firmen- und Privatkunden, die ein weitere Besonderheit für ihrer Veranstaltung möchten und es gewohnt sind auf Details zu achten, sind mit einem Fotobus von Cliff McLane auf ihrem Event richtig aufgehoben!

Stil, Einzigartigkeit, kompromisslose Qualität, die Liebe zum Detail, Unvernunft und Funkyness – dafür stehen die Cliff McLanes Fotobusse.

 

Fotobus: Schneider’s Photo Van

Schneider’s Photo Van Harvey

“Harvey” und “Trudi” sind zwei klassische Oldtimer, die zur Familie von Schneider’s Family Business gehören. Harvey ist gebürtig aus Kalifornien und war schon, in seinen ersten 50 Lebensjahren, Star und Model in Hollywood. Er ist ein Partytier und nun eine schillernde Photobooth auf vier Rädern, die eine perfekte Kulisse für unvergessliche Partymomente bietet. Harvey strahlt regelrecht mit seinem Design, den goldenen Vorhängen und seinem weißen Leder. Diese Elemente machen den Fotobus zu einer traumhaften Fotokulisse – Hier spürt man den kalifornischen Party-Spirit.
In dem schillernden Vintage-Van steckt eine nagelneue Fototechnik: Via Touchscreen können die Gäste den Selfie-Apparat leicht bedienen. Alle Fotos lassen sich mit Firmenlogos und dem eigenen Corporate Design branden. Ein Highlight Harvey’s ist, dass in ihm nicht nur Photobooth, sondern auch eine Videobooth steckt. Die Gäste können somit nicht nur Fotos schießen, sondern auch kurze Clips aufnehmen.

Trudi, der Hochzeitsbus

Der Klassiker, die legendären Requisiten einer jeden Fotobox und Fotobus, darf bei Harvey natürlich auch nicht fehlen. Schneider’s Photo Van bietet für jegliche Events die passenden und perfekten Accessoires. Egal, ob Firmenfeier, Messe Veranstaltungen, PR- und Marketingevent oder Hochzeitsfeier, von lustig bis klassisch, hier ist für jede Zielgruppe eine tolle Verkleidung oder ein spannendes Requisit dabei. Über ein W-LAN Netzwerk vor Ort, können die einzigartigen Fotos via Email geteilt werden. 

Harvey hat erst vor Kurzem eine Partnerin bekommen:
Den Hochzeitsbus “Trudi”. Ein originaler VW Bus, der so genannte Bulli, aus den frühen 60er Jahren. Die weibliche Verstärkung kann als Hochzeitsbus, und bei Bedarf auch als Fotobus gebucht, werden.

 

Fotobus: Vintage Pferdebox

Die Vintage Pferdebox

Nun stellen wir Euch einen Fotobus, der etwas anderen Art, vor: Die Vintage Pferdebox, von Jo Schneider – Euer Hochzeitsfotograf im Saarland. Hier besucht Euch auf eurer Veranstaltung kein Van, sondern ein umgebauter und modernisierter Pferdeanhänger.

Die Box hat schon 35 Lebensjahre hinter sich gebracht und glänzt im stylischen Vintage-Look. Der großzügige Innenbereich bietet nicht nur viel Platz zum Fotosschießen, sondern begeistert vor allem mit dem herzlichen Country Design. In der Pferdebox steckt alles an Technik, was für das Erzeugen von tollen Fotos gebraucht wird. Dafür sorgen eine DSLR Kamera, eine Profi Blitzanlage und ein schneller Fotodrucker, der die Fotos innerhalb 10 Sekunden liefert.
Die ungewöhnliche, mobile und charmante Vintage-Pferdebox wird ein besonderes Highlight auf Eurer Veranstaltung. Der Außenaufdruck des Pferdeanhängers kann individuell auf das Event angepasst und gebrandet werden.

Ob Hochzeitsfeier, Firmenevent oder Privatparty, die Pferdebox besucht Euch auf jeder eurer Veranstaltungen!

 

Fotobus: Mr. Clicky Photobus

Mr.Clicky

Neben dem, bereits erfolgreichen, Mr. Whippy Frozen Yoghurt Foodtruck, einem klassischen Eiswagen, erweitert Mr. Whippy sein Portfolio und bietet nun auch den Vintage-Fotobus, Mr.Clicky an.

Der rollende Fotoautomat, mit dem Baujahr 1984, fuhr einst als Eiswagen durch die Straßen und wurde nun, über 2 Jahre, mit mühevoller Arbeit ausgebaut und restauriert. Nun strahlt Mr. Clicky mit einem hochwertigen Innenausbau, mit liebevollen Details und moderner Fototechnik im Retro-Stil.
Um unvergessliche Fotos auf Firmenfeiern, Messen und Promotionevents schießen zu können, werden handgemalte Accessoires und Requisiten im Fotobus angeboten. Die Erinnerungsbilder können, dank dem Sofortdruck, noch am selben Tag mit nach Hause genommen werden. Auf Wunsch bietet das Team des Mr. Clicky Fotobusses an, nicht nur die Bilder, sondern auch den Bus, mit dem eigenen Logo zu branden.
Der Wagen kann, natürlich auch gemeinsam mit seinem großen Bruder, dem Frozen Yoghurt Foodtruck, für jede Veranstaltung gemietet werden.

Nicht nur praktisch, sondern auch optisch peppen die Trucks eine jede Eventlocation auf!

 

Fotobus: Knips-O-Mat

Knips-O-Mat

Neben den Klassikern, wie Fotobox und Fotoautomat, hat der Anbieter Knips-O-Mat jetzt auch einen Vintage-Fotobus im Programm.

Der, in einer Holzoptik gestaltete, Kleinbus kommt zu Eurer Veranstaltung, wie sein feststehendes Pendant, aus vielen verschiedenen Requisiten, Hintergründen und Motiven. Diese können, je nach Art der Veranstaltung, oder nach Belieben des Kunden, mit einem Rahmen, Firmenlogo oder mit dem gesamten Corporate Design angepasst werden. Im Inneren bietet der Fotobus Knips-O-Mat Platz für Gruppenfotos, von bis zu 6 Personen. Somit kann, zum Beispiel auch die ganze Familie mit auf das Hochzeitsfoto. Um die Bilder etwas “aufzuhübschen”, kann zwischen verschiedenen Farbfiltern gewählt werden. Anschließend können die Bilder, entweder als klassischer 4er-Streifen, oder im 10×15 Fotoformat gedruckt werden.
Knips-O-Mat hat mit dem Fotobus einen Photobooth entwickelt, der fast überall einsetztbar ist. Es besteht somit beispielsweise die Möglichkeit den Fotobus bei der standesamtlichen Hochzeit sowie später bei der eigentlichen Hochzeitsfeier im Einsatz zu haben, sodass wunderschöne Erinnerungsfotos geschossen werden können. Vorraussetzung hierfür ist, dass eine Steckdose vorhanden ist um den Fotobus mit Strom zu versorgen.

Egal, ob Firmenfeier, Messe oder Hochzeit, der Knips-O-Mat passt sich jeder Veranstaltung an und garantiert einen Fotospaß!

 

Die Videobox

Die Videobox

Nun stellen wir Euch etwas ganz Besonderes vor, kein Photobooth oder Fotobus – Eine Videobox, ein besonderes Highlight auf jedem Event. 2014 entstand die Idee der mobilen Videobox: Ein kleiner Retro-Wohnwagen wurde liebevoll, im Vintage-Look, umgestaltet und videotauglich gemacht. Die Box kombiniert Alt und Neu, Moderne und Retrostil.

Gäste können für die Gastgeber, oder für sich selbst, Videobotschaften aufnehmen. In einem digitalen Gästebuch werden liebevolle Worte, lustige Sketche und musikalische Einlagen festgehalten und können noch am selben Tag, auf einem USB-Stick, mit nach Hause genommen werden. Durch eine moderne Kamera, Mikrofon und professionelle Lichttechnik, werden die Videobotschaften zu einer perfekten Erinnerung. Die Videobox bietet auch den Klassiker eines jeden Video- und Photobooth, die Requisiten. Ob Froschkostüm, Perrücken, Sonnenbrillen oder ein Mikrofon für eine spontane Gesangseinlage – so wird jeder Botschaft ein lustiger Touch verliehen.
Die Videobox besucht jede Hochzeit oder Firmenfeier, nachmittags oder abends. Es wird individuell auf das jeweilige Event eingegangen. Ein Betreuer steht während des gesamten Zeitraums für die Gäste zur Verfügung und sorgt dafür, dass die gedrehten Videos noch am selben Tag bei den Kunden landen. Als zusätzliches Highlight, kann das Gastgeber-Brautpaar als Überraschung für die Gäste eine Danksagung in der Videobox aufnehmen und im Nachgang eigenständig an jeden Gast verschicken.
Um die Veranstaltung abzurunden, bietet das Team der Videobox optional an, einen Highlight-Clip zu schneiden, welcher die besten Momente der gedrehten Videos zusammenfasst. Für Businessevents werden besondere Serviceleistungen, spezielle Dekorationen und Umgestaltungen angeboten.

Ob Sommerfest oder Weihnachtsfeier, die Videobox geht auf alle individuellen Wünsche ein. Mit der Videobox wird Euer Event unvergesslich!

 

Der neue Trend: Fotobus statt Fotobox
5 (100%) 1 vote
Daniela Ehm
Bei Event Inc bin ich im Online-Marketing tätig, während meines Studiums konnte ich schon viel Erfahrung im Bereich Eventmanagement sammeln. Ich bin immer auf der Suche nach Trends und Locations, die ich gerne mit euch teile.

2 Kommentare

  1. Julia Gottfried 1 Monat vor

    WoW die bullis sind mega ❤️
    Was kosten so bullis für ein Tag???
    Komme aus dem Sauerland, hoffe das ist nicht so weit weg.

    Freu mich über eine Antwort

    • Daniela Ehm Autor
      Daniela Ehm 1 Monat vor

      Hallo Liebe Julia,
      das freut uns sehr, dass dir die Bullis so gut gefallen!
      Am besten du fragst deinen Lieblingsbus direkt an und besprichst mit ihnen alle weiteren Details 🙂
      Den Knips-O-Mat kannst du auch über uns anfragen, ruf doch am besten mal bei uns an, unsere Berater helfen dir gerne weiter 🙂

      kostenfreie und professionelle Beratung von Event-Experten: 040 / 180 242 00

      Liebe Grüße aus Hamburg
      Daniela von Event Inc

Eine Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*