Schon der Name Goodie Bag weckt positive Assoziationen mit Belohnung, Treat und Geschenken. Statt, wie klassische Werbung, störend zu wirken, weil sie etwa das Radio- oder Fernsehprogramm unterbricht, werden Werbegeschenke gerne angenommen. Daher ist es kaum überraschend, dass Werbeprodukte zu den effektivsten und gleichzeitig kosteneffizientesten Promotionsmedien zählen. Welcher Markt hinter den Promotionsprodukten steckt und was bei Design und Goodie Bag Inhalt zu beachten ist, bringen Ihnen die Event Inc Redakteure näher.

 

Definition und Einsatzmöglichkeiten

Goodie Bag, im Englischen Goody Bag, ist eine Zusammenstellung von Gastgeschenken aus Werbeprodukten, die bei den unterschiedlichsten Veranstaltungen an die Teilnehmer vergeben werden. Sponsoren oder Veranstalter haben die Möglichkeit, eine Goodie Bag zu nutzen, um den Teilnehmern über gebrandete Gebrauchsartikel, wie Kugelschreiber, USB-Sticks oder T-Shirts, ihre Marke zu kommunizieren. Damit stellen Goodie Bags ein Instrument im Event Marketing dar. Im Vergleich zu Fernseh-, Print- oder Online-Werbung erzielen Werbeprodukte nach dem Gesamtverband der Werbeartikel-Wirtschaft (GWW) den höchsten Erinnerungswert an das Produkt und den Marken- oder Unternehmensnamen. Promotionsprodukte werden für Teilnehmer zur Marketing-Erfahrung, da sie ungleich anderer Werbemaßnahmen alle fünf Sinne ansprechen. Botschaften werden greifbar. Werbeartikel in der Goodie Bag können je nach Event, Teilnehmer und Unternehmen individuell gestaltet werden.

Die Einsatzmöglichkeiten reichen dabei von Konferenzen über Messen zu Incentives, zum Beispiel freuen sich auch die Mitarbeiter beim Firmenevent über Geschenke. Hier bieten sich außerdem persönliche Karten an, um die Goodie Bag zu personalisierenMehr zu Mitarbeiter Incentives finden Sie im Event Inc Magazin.

Darüber hinaus kann die Goodie Bag den Ticketverkauf anregen. Bei früher Registrierung können den Teilnehmern Gastgeschenke in höherem Wert versprochen werden. Zum Beispiel erhalten die ersten 100 bis 500 Teilnehmer exklusive Werbeartikel. Außerdem kann die Lead Generierung angekurbelt werden, indem auf Messen beispielsweise günstige Give Aways großzügig verteilt werden, wertvollere Goodies jedoch nur gegen die Kontaktdaten.

Goodie Bag

Goodie Bag Foto by Rob & Lauren Lim ( robnlauren.com) von Flickr

 

Wirtschaftsfaktor Goodie Bag

Werbeartikel, die zur Verstärkung der Werbebotschaft als Give Aways in Goodie Bags verteilt werden, sind Teil der Marketingstrategien vieler Unternehmen. Nach dem Gesamtverband der Werbeartikel-Wirtschaft (GWW) arbeitet fast jedes zweite deutsche Unternehmen mit Werbeartikeln (47%), bei den Großunternehmen liegt der Anteil sogar bei 87%. Gemessen an den jährlichen Ausgaben für Werbung in Deutschland liegen Werbeartikel außerdem auf Platz zwei hinter den Ausgaben für TV-Werbung und schlagen somit Print-, Außen-, Radio- und Online-Werbung. Hinzu kommt, dass 95% der Deutschen, die über 14 Jahre alt sind, ein Werbegeschenk besitzen, dieses auch nutzen (93%) und mindestens ein halbes Jahr in ihrem Besitz behalten (65%). So machten Werbeartikel in Deutschland 2015 3,48 Milliarden Euro Umsatz.

Goodie Bag

Goodie Bag als Wirtschaftsfaktor: Werbeartikel Wirtschaft

 

Trends der Werbeartikel

Trends der Werbeartikel-Branche sind aktuell hohe Qualität, Mehrwert, Umweltfreundlichkeit und Technologie. Im Rahmen der steigenden Notwendigkeit von Markenbekanntheit und der Abgrenzung von Wettbewerbern etablieren sich Werbeartikel als effektive Maßnahme.

 

  • Herausragende Qualität

Die Qualität von Werbeartikeln wird in direkte Verbindung mit dem Unternehmen gebracht, sodass Werbeartikel das Unternehmensimage deutlich prägen. Billige Produkte stehen so für eine billige Marke und sind damit wenig erstrebenswert. Statt, wie in der Vergangenheit, auf Quantität zu setzen, gilt heute Qualität als Maßstab. Schließlich findet niemand Verwendung für Werbeartikel, die nach wenigen Tagen kaputt sind. Je länger der Goodie Bag Inhalt in Gebrauch ist, desto länger wird der Nutzer mit dem Unternehmenslogo konfrontiert. Hohe Qualität für erstklassige, nützliche und langlebige Produkte wird in diesem Sinne großgeschrieben.

 

  • Mehrwert der Werbeartikel in Goodie Bags

Neben hoher Qualität soll der Goodie Bag Inhalt den Kunden einen Mehrwert bieten, der die Nutzung im Büro oder darüber hinaus im Privatleben attraktiv macht. Erweisen sich Produkte im Alltag als hilfreich, wird diese positive Assoziation mit dem Unternehmen in Verbindung gebracht. Auch über Mehrwert wird ein positives Unternehmensimage gestärkt und je praktischer die Gastgeschenke sind, desto länger werden sie genutzt.

 

  • Umweltfreundliche Werbegeschenke

Laut der Global Advertising Specialties Impressions Study 2016 werden Unternehmen außerdem eher als positiv eingeschätzt, wenn sie umweltfreundliche Werbegeschenke verteilen (42%). Mit dem fortschreitenden Klimawandel bleibt der Umweltschutz im Rahmen von Green Events ein Trend der MICE Branche, der auch die Werbeartikel beeinflusst. Positioniert sich ein Unternehmen durch umweltfreundliche Give Aways als „green“, wird das von Kunden tendenziell als positiv aufgefasst. Zusätzlich positionieren sich Kunden durch die Nutzung der umweltfreundlichen Werbegeschenke ebenso green wie das Unternehmen.

Sich als Evententscheider umweltfreundlich zu positionieren ermöglicht beispielsweise die Vergabe von ökologischem Goodie Bag Inhalt, wie Bambus-Kugelschreibern, oder biologisch abbaubare Tragetaschen. Vireopromo ermöglicht das branden von 100% ökologischen Werbegeschenken, sei es Technik, Bürobedarf oder Solarspielzeug. So können Goodie Bags mit USB-Sticks, Eiskratzern bis hin zu Mousepads aus recyceltem Leder befüllt werden. Auch bei der Auswahl der Werbeprodukte und deren Verpackung und Versand achtet Vireopromo ganzheitlich auf die Schonung von Ressourcen. Mehr zu Green Events, Green Meetings und Green Catering finden Sie im Event Inc Magazin.

Goodie Bag Inhalt

Vireopromo: Umweltfreundlicher Goodie Bag Inhalt

 

  • Technische Werbeprodukte in der Goodie Bag

Im Sinne des Mehrwerts, der eine Schlüsselkomponente einer erfolgreichen Goodie Bag ist, zählen technische Werbegeschenke zu den nützlichsten Produkten. Die Digitalisierung macht auch vor der Werbeartikel-Wirtschaft nicht Halt. Dabei kann es sich um Produkte wie USB-Sticks oder Power Banks handeln. Nach dem Advertising Speciality Institute 2016 behalten 86% der Verbraucher eine Power Bank, da sie Gebrauch dafür finden. Sogar 91% behalten USB-Sticks aus Goodie Bags. Im Vergleich werden USB-Sticks durchschnittlich 8 Monate genutzt, Power Banks sogar 12 Monate lang.

Welchen Trend sehen Sie als den stärksten an?

View Results

Loading ... Loading ...
Goodie Bag

Technischer Goodie Bag Inhalt Quelle: Pexels.com

 

Äußere Werte: Das Design

Bei der Entwicklung von Goodie Bags ist es hilfreich, sich Vertreter der besten Kundschaft vorzustellen und sich zu fragen: Würden sie die geplante Goodie Bag so wollen? Würden sie den Goodie Bag Inhalt mit nach Hause nehmen?

Sich zur Gestaltung der Goodie Bag Gedanken zu machen ist von besonderer Bedeutung, da die Produktpräsentation genauso wichtig ist wie das Produkt selbst. Die Verpackung eines Produktes beziehungsweise die Gestaltung wird zum eigenen Kommunikationsmedium und kann die Botschaft verstärken. Verpackungen können außerdem wunderbar zur Differenzierung von Wettbewerbern eingesetzt werden und individuell gestaltet sein, um die Markenbotschaft zu transportieren. Das Design sollte dabei dem Unternehmen entsprechen und etwa dessen Corporate Identity widerspiegeln. So lange sich das Logo authentisch in das Design einfindet, sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Um den Teilnehmern einen Bezug zur Gestaltung zu geben, kann die Goodie Bag beispielsweise von lokalen Künstlern designed werden. Das Format der Goodie Bag sollte wiederverwendbar sein, beziehungsweise praktisch im Alltag zu gebrauchen sein, um die Nutzungsdauer zu verlängern.

Statt die standardmäßige Tragetasche zur Goodie Bag zu machen können abwechslungsreichere Formate gewählt werden, die ebenso praktisch sind. Es eignen sich zum Beispiel auch Shopper oder Rucksäcke. Gehören auch Kinder zu den Teilnehmern eines Events, können diese im Design der Goodie Bags berücksichtigt werden. Mit kinderfreundlichem Design steigen die Chancen, dass die Produkte auch nach dem Event genutzt werden. Zwar gehen mit aufwendigen Designs auch höhere Preise einher, dennoch bringt eine noch so günstige Goodie Bag nichts, wenn sie im Müll landet. Die Kreativität beginnt also bei der Gestaltung der Goodie Bag selbst. Wichtig ist vor allem, dass das Design sowohl zum Unternehmen als auch zum Event und zu den Teilnehmern passt.

Goodie Bag

Goodie Bag Inhalt und Design: DOs und DON’Ts

Innere Werte: Goodie Bag Inhalt

Wie beim äußeren Design der Tasche selbst, hilft es sich bei den einzelnen Werbegeschenken zu fragen: Würde ich den Goodie Bag Inhalt selbst mit nach Hause nehmen wollen? Steht die äußere Erscheinung der Goodie Bag, geht es schließlich weiter mit den Inhalten. Diese sollten ebenso nützlich wie funktional sein. Vor allem Büroartikel, Caps, Taschen sowie Kleidung wie T-Shirts und Pullover sind nach dem Advertising Specialty Institute die beliebtesten Werbeprodukte von Unternehmen.

Um bei der Gestaltung und beim Goodie Bag Inhalt einen roten Faden zu verfolgen, sollten die Sponsoren und Kooperationspartner kontaktiert werden und über das Motto der Veranstaltung informiert werden. So können diese Inhalte beisteuern, die zum großen Bild passen. Zum Beispiel können bei einer Konferenz im Zusammenhang mit Tieren individuelle Hundeknochen mit dem Firmenlogo verteilt werden. Je besser die Inhalte der Goodie Bags zur Veranstaltung und den Teilnehmern passen, desto erfolgreiches das Event Marketing.

Die kreative Freiheit ist lediglich von Formalitäten eingeschränkt, die eine noch so gute Idee verwirken können. Zum Beispiel sollte beachtet werden, ob der Goodie Bag Inhalt mit ins Flugzeug genommen werden kann. Ansonsten füllen die sorgfältig ausgesuchten Werbeprodukte die Mülleimer vor der Sicherheitskontrolle. Flüssigkeiten von mehr als 100ml beispielsweise dürfen nicht mit auf den Flug genommen werden.

Goodie Bag

Branding über Büromaterialien als Goodie Bag Inhalt Quelle: Pexels.com

Fazit

Zusammenfassend ist in der Gestaltung und beim Goodie Bag Inhalt Kreativität gefragt. Je einzigartiger und personalisierter die Give Aways, desto erfolgreicher die Event Marketing Maßnahme. Wichtig sind vor allem die Qualität und der Mehrwert der Werbegeschenke, die zu Unternehmen, Event und den Teilnehmern passen sollten. Zwar ist die Gestaltung von wirksamen Goodie Bags aufwendig, aber es lohnt sich.

 

 

Credits Titelbild: https://www.pexels.com/photo/designer-typography-table-shop-3858/

Erfolgreiches Event Marketing mittels Goodie Bag
5 (100%) 2 votes