Der sichere Ablauf einer Veranstaltung sollte immer an erster Stelle bei Eventplanern und Betreibern von Versammlungsstätten stehen. Doch die in der Muster-Versammlungsstättenverordnung (MVStättV) festgelegten Regelungen bezüglich Sicherheits- und Präventivmaßnahmen zum Schutze von Teilnehmern und Besuchern ist äußerst unübersichtlich und kompliziert. Die Event Inc Experten stellen eine App vor, die Veranstaltern und Betreibern schnell und übersichtlich die entscheidenden Informationen zu Sicherheitsmaßnahmen und gesetzlichen Regelungen optisch ansprechend und sinnig aufbereitet präsentiert.

 

Was ist die Muster-Versammlungsstättenverordnung?

Die Erinnerungen an die Tragödie der Loveparade 2010 in Duisburg machen deutlich, dass ein Sicherheitskonzept für Veranstaltungen unabdingbar ist. Auch bei kleineren Events mit einem geringeren Risikofaktor ist die Beachtung der Muster-Versammlungsstättenverordnung unabdingbar, da bei Zuwiderhandlung haftungs- und strafrechtliche Konsequenzen drohen. Kalkulieren Evententscheider Soft-Faktoren bei der Eventplanung, wie zum Beispiel das Catering oder die Logistik, falsch, hat dies auch Konsequenzen, allerdings sind diese nicht so einschneidend wie ein falsch oder nicht geplantes Sicherheitskonzept. Doch die passenden Gesetzestexte und Paragraphen hat wohl kaum jemand im Kopf und immer abrufbereit. Mit der MVStättV-App von Florian Seeber für Android und iOS haben Planer, Entscheider und Betreiber eine App zur digitalen Abbildung der Muster-Versammlungsstättenverordnung in der Hosentasche. Die App zeigt einfach, schnell und übersichtlich die wichtigsten Daten und Paragraphen der Muster-Versammlungsstättenverordnung und verwandelt Ihr Smartphone zu einem nützlichen Helfer bei der Planung sicherer Events und Veranstaltungen.

 

Muster-Versammlungsstättenverordnung

Mit der MVStättV-App haben Sie die Muster-Versammlungsstättenverordnung immer dabei

Funktionen der MVStättV-App

Mit der MVStättV-App lassen sich im Handumdrehen entscheidende Berechnungen zu Veranstaltungsplanungen durchführen. Durch die Verfügbarkeit auf dem Smartphone, können Eventplaner und Entscheider vor Ort Berechnungen zur zulässigen Besucherzahl einer Eventlocation in Abhängigkeit zur Veranstaltungsfläche und unter Berücksichtigung der Raumnutzung durchführen. Weitere Informationen zu Aspekten wie der Verfügbarkeit und Erreichbarkeit von Rettungswegen lassen sich ebenfalls ablesen. In Abhängigkeit zur Besucherzahl errechnet die App Faktoren, wie die Anzahl der mindestens verfügbaren Toilettenräume, sowie die Zahl von Stellplätzen für Menschen mit einer körperlichen Beeinträchtigung.
Neben den beschriebenen Berechnungen bietet die MVStättV-App ergänzende Informationen zur Muster-Versammlungsstättenverordnung bezüglich Bereichen wie der Raumnutzung, den Rettungswege, Behindertenplätzen und den nicht zugänglichen Besucherbereichen. Im Bezug auf die Raumnutzung liefert die App beispielsweise Hinweise auf die Bestuhlung. So ist darauf zu achten, dass Stuhlreihen miteinander zu verbinden sind, damit diese sich nicht verrücken lassen und zwischen den einzelnen Reihen ein Mindestabstand von 0,4 Metern eingehalten wird. Informationen wie die Abstände zwischen den einzelnen Stuhlreihen mögen vordergründig banal erscheinen, doch sichert die Einhaltung dieser Vorgaben Eventplaner und Betreibern von Versammlungsstätten vor rechtlichen Konsequenzen ab.

 

Wer braucht die MVStättV-App?

Die MVStättV-App zur übersichtlichen Darstellung der Muster-Versammlungsstättenverordnung richtet sich an alle Arten von Evententscheidern und Planern. Ob professioneller Eventmanager, Veranstaltungskaufleute, Mitarbeiter von Eventagenturen, Veranstaltungstechniker oder Hochzeitsplaner, sobald ein Event einem kommerziellen Zweck dient und im Zweifelsfall Haftungsansprüche geltend gemacht werden können, ist die MVStättV App eine praktische Lösung, um einen Plan zu erstellen und Antworten auf die wirklich entscheidenden Fragen bei der Organisation eines Events zu bekommen – den Sicherheitsfragen. Auch Betreiber von Versammlungsstätten profitieren von der MVStättV-App. Das bereits angeführte Beispiel der fachgerechten Bestuhlung, aber auch die Einrichtung von Rettungswegen und deren Ausrichtung, sind Faktoren, die jeder Location-Anbieter beachten sollte. Besonders bei Off-Locations wie Industrieanlagen, Schlössern oder Burgen ist die Einhaltung, aufgrund der ungewöhnlichen Gebäudestrukturen, von höchster Wichtigkeit.

 

Fazit der App-Vorstellung

Die MVStättV-App ist ein praktischer Begleiter für alle Eventplaner, Entscheider, Interessierte und Betreiber von Versammlungsstätten. Die doch sehr komplexe Muster-Versammlungsstättenverordnung bietet zwar mehr Informationen als die App aufbereitet, doch gibt die Software einen schnellen und praktischen Überblick zu grundlegenden Sicherheitsfragen. Die MVStättV-App wird aktuell für Android und iOS zu einem Preis von 1,99 Euro angeboten. Im Zweifel werden Entscheider, Planer und Betreiber jedoch nicht um die Muster-Versammlungsstättenverordnung herum kommen, denn bei länderspezifischen Regelungen bleibt die Versammlungsstättenverordnung des jeweiligen Bundeslandes alternativlos. Einen umfassenden Überblick zu den Themen Veranstaltungssicherheit und Sicherheitskonzepten bei Events geben Ihnen die Event Inc Experten.

.

MVStättV-App – Die App zur Muster-Versammlungs­stättenverordnung
5 (100%) 3 votes